Welche Versicherungen sollte man als Mieter haben?

Wie gut bin ich versichert?

Welche Versicherungen brauchen Sie wirklich? Mit unserem Versicherungsbedarf-Analysator können Sie schnell und unkompliziert Ihren Versicherungsbedarf analysieren und versteckte Ressourcen entdecken. Beantworten Sie die Fragen und laden Sie sich Ihre Analyse herunter

In der gemieteten Wohnung kann schnell was zu Bruch gehen. Hat man sich für diesen Fall richtig abgesichert, müssen Sie dafür nicht geradestehen. Den Schaden wird von der Versicherung übernommen.

Missgeschicke und die Privathaftpflichtversicherung (private Haftpflichtversicherung):

Wir erleben viele Schadenfälle in einer Mietwohnung : Parkettboden wird beschädigt oder die Badewanne geht kaputt. Beim Umzug wird die Tür oder die Hauswand beschädigt. Die Haftpflichtversicherung ist hier unverzichtbar. Handeln Sie als Mieter fahrlässig oder beschädigen die gemietete Wohnung, springt hier die private Haftpflichtversicherung ein (sofern der Schaden versichert ist). Nicht nur für die eigene gemietete Wohnung ist es interessant, in der Ferienwohnung und im Hotel greift der Versicherungsschutz (genaueres bitte in den Versicherungsbedingungen lesen). Die meisten Haftpflichtversicherer ersetzen hier den Zeitwert. Viele (neue) Versicherer haben auch den Neuwert versichert.

Auch der passive Rechtsschutz in der Privathaftpflichtversicherung ist nicht zu vernachlässigen. Stellt der Vermieter (geschädigter) einen Schadenersatzanspruch der nicht berechtigt ist, greift hier der passive Rechtsschutz ein. Der eigene Versicherer / die eigene Privathaftpflichtversicherung überprüft ob hier der Schadenersatzanspruch gerechtfertigt ist. Ist das nicht der Fall, wird die Schadenzahlung abgelehnt. Sollte es vor Gericht gehen, stellt der Versicherer hier auch die Rechtsanwälte zur Verfügung und übernimmt hier die Kosten.

 Haustiere müssen extra berücksichtigt werden:

Viele Mieter haben auch Haustiere in der Wohnung. Somit kann natürlich auch den Tieren ein Malheur passieren. Hier springt leider die Privathaftpflicht nicht ein. Für Tiere benötigt man eine Tierhalterhaftpflichtversicherung. Wichtig hier! Baustein für Mietsachschäden sollten vorhanden sein.

Schlüssel in der Mietwohnung

Eine Schließanlage kostet mehrere Tausendeuro. Alle Mieter sollten in der Privathaftpflichtversicherung den Schlüsselverlust mit abgesichert haben. Die guten Tarife haben den Baustein Schlüsselverlust mit abgesichert (ohne Aufpreis). Hier sollten Sie auf die Verssicherungssumme sowie die Selbstbeteiligung achten.  Wird die komplette Schließanlage ausgetauscht, kann es schon 30.000 Euro kosten.

Eigener Hausrat

Nicht nur das Gebäude kann beschädigt werden. Kommt es zu einem Wohnungsbrand oder Wohnungseinbruch, muss alles neu angeschafft werden.  Schnell kann es hier in die tausende gehen. Auch hier gibt es eine Lösung. Bei diesen Schäden würde die Hausratversicherung greifen. Der versicherte schaden würde von der Hausratversicherung zum Neuwert übernommen werden (je nach Tarif). Natürlich hat die Hausratversicherung auch weitere Punkte wie z.B. Sturm, Hagel, Raub, Leitungswasserschäden etc.

Rechtsschutz

Oft hat man mit dem Vermieter auch Streitfälle. Kündigungsfreisten, Renovierungsarbeiten oder Nebenkostenabrechnung ist fehlerhaft. Da es hier um größere Beiträge geht, landet es oft vor Gericht. In der Rechtsschutzversicherung gibt es den Baustein Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz. Dieser springt hier ein und schütz Sie als Mieter von hohen Anwalts- und Gerichtskosten.

Schauen Sie sich Ihre bestehende Versicherungsverträge, ist es abgesichert? Welche Versicherungssummen sowie Selbstbeteiligungen sind bei Ihnen vorhanden? Gern können wir auch für Sie eine Analyse Ihrer bestehenden Verträge erstellen.  Kontaktieren Sie uns Ihnen entstehen hier keine zusätzliche Kosten.

Hr. Valentin Peter
Inhaber / Versicherungsmakler

  • Allgemeine Fragen
  • Angebotserstellung
  • Kundenberatung
Telefon: 030 – 609 895 11-0
Telefax: 030 – 609 895 11-5
Mobil: 0176 – 4701 2410
E-Mail: valentin.peter@berliner-assekuranz.de

Über die Berliner Assekuranz

Ihr Onlinemakler mit persönlicher Betreuung

Sie bekommen die volle Rundumbetreuung Ihrer Versicherungen aus einer Hand deutschlandweit. Wir verknüpfen die Vorteile eines modernen Onlineportals mit den Vorzügen eines klassischen unabhängigen Versicherungsmaklers. Das ist Service! Das sind Preise!

Wir beraten Sie online oder klassisch

Versicherungen gehen online. Wir setzen auf die neuen Kommunikationswege wie Internet, E-Mail, Skype, WhatsApp, Viber – und nur dann wann Sie Zeit haben. Sie entscheiden, ob Sie sich per Telefon, Internet oder im persönlichen Gespräch vor Ort beraten lassen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Welche Versicherungen sollte man als Mieter haben?, 10.0 out of 10 based on 1 rating
The following two tabs change content below.

Valentin Peter

Unabhängiger Versicherungsmakler bei Berliner Assekuranz
Unabhängiger Versicherungsmakler und Gründer der Firma Berliner Assekuranz. Wir sind ein junges und erfolgreiches Team von Versicherungsmaklern aus Berlin und bieten Versicherungen aller Art deutschlandweit an. Wir setzen auf neue Kommunikationswege und beraten Sie gern nicht nur vor Ort, sondern auch per E-Mail oder Telefon. Sprechen Sie uns an und wir kümmern uns um Ihren Versicherungsschutz.

Über Valentin Peter

Unabhängiger Versicherungsmakler und Gründer der Firma Berliner Assekuranz. Wir sind ein junges und erfolgreiches Team von Versicherungsmaklern aus Berlin und bieten Versicherungen aller Art deutschlandweit an. Wir setzen auf neue Kommunikationswege und beraten Sie gern nicht nur vor Ort, sondern auch per E-Mail oder Telefon. Sprechen Sie uns an und wir kümmern uns um Ihren Versicherungsschutz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.